Lösungen // REACH

REACH: EU-Chemikalienverordnung

REACH, die Abkürzung für die europäische Chemikalienverordnung, steht für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien ("Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals").

Die CABB-Gruppe ist sich ihrer Verantwortung und Pflichten zur Erreichung der REACH-Konformität in allen relevanten Bereichen bewusst. Dies gilt auch für unsere Standorte außerhalb Europas.

Alle Produkte, die wir an EU-Standorten produzieren, werden gemäß REACH registriert oder vorregistriert. Katalogprodukte, die wir an Nicht-EU Standorten (CABB AG, Schweiz und CABB Karnavati, Indien) fertigen, sind ebenfalls registriert oder vorregistriert. Die Rolle des Alleinvertreters ("Only Representative") für die Nicht-EU Standorte übernimmt die in Deutschland ansässige CABB GmbH.

Bezieht ein Kunde ein Katalogprodukt von uns, so hat er als nachgeschalteter Anwender ("Downstream User") dafür keine Registrierungspflichten. Bei der Herstellung von Exklusivprodukten im Bereich Custom Manufacturing erarbeiten wir gemeinsam mit dem Kunden Lösungen, welche die REACH-Konformität sicherzustellen.