Lösungen // Forschung & Entwicklung

Immer besser werden

Forschung und Entwicklung sind von jeher Triebfedern des Erfolgs von CABB. Gestützt auf unsere umfassende Erfahrung mit unterschiedlichen Technologien entwickeln wir gemeinsam mit dem Kunden den effizientesten Prozess, um die jeweilige Zielsetzung zu erreichen.


Der Verlaufsparameter werden während der gesamten Lebensdauer überwacht, um weitere kontinuierliche Verbesserungen zu ermöglichen.

Ausstattung und Aktivitäten unserer R&D-Labors:

Prozessentwicklung
  • Breites Technologiespektrum
  • Schnelle Implementierung auf Produktionsmaßstab
  • Zuverlässiges Scale-up
  • Entwicklung der Analytikmethode mit QC
Prozessoptimierung
  • Verbesserung der Ausbeute
  • Reduktion der eingesetzten Rohstoffe
  • Rezyklisierung von Lösungsmitteln und Rohstoffen
  • Vermeidung von Abfällen
  • Verbesserung des Durchsatzes
  • Statistische Prozesskontrolle
Sicherheitsdaten
  • Safety Screening
  • Analyse und Dokumentation
  • Automatisierung von Prozessen, in denen gefährliche Substanzen eingesetzt werden
  • Beurteilung von Gefahrstoffen
Computerunterstütze Modellierung
  • Experimentelle Daten
  • Datenaufzeichnung
  • Modellierung und Simulation
Laborausstattung
  • Automatisierte Reaktionsführung mit Datenaufzeichnung
  • Glasreaktoren von 0.5 bis 4L; Temperaturbereich von -60 bis 200 °C
  • Autoklaven 1 und 3 L, 50 bar, Temperaturbereich bis 250°C
  • Tieftemperaturbereich bis 2 L, Temperaturbereich bis -90°C
  • Laborzentrifuge Hereaus 300
  • Kurzwegverdampfer KDL5, Temperaturbereich bis 250°C, Vakuum bis 0.001 mbar; Durchflussrate 0.3 bis 1.5 kg/h