//Stefano Barbieri wird Vertriebsleiter Custom Manufacturing

Stefano Barbieri wird Vertriebsleiter Custom Manufacturing

Am 1. Oktober übernimmt Stefano Barbieri (48) die neugeschaffene Position des Vertriebsleiters im Geschäftsbereich Custom Manufacturing der CABB Group. Er berichtet an CEO Valerie Diele-Braun und hat sein Büro am größten CM-Standort der Gruppe im schweizerischen Pratteln.

Der aus Mailand stammende studierte Chemiker war die vergangenen acht Jahre als VP Global Sales bei der
Dr.-Oetker-Tochter Chemische Fabrik Budenheim für den weltweiten Vertrieb des Geschäftsbereichs Performance Materials verantwortlich. Weitere berufliche Stationen umfassen den italienischen Spezialchemiehersteller 3V Sigma Group und den Farbenproduzenten Caparol.

Valerie Diele-Braun sagt: „Neugeschäft im Custom Manufacturing haben wir bislang meist organisch über die Fach- und Projektverantwortlichen gewonnen. Nach der Übernahme und Integration der US-amerikanischen Jayhawk ist der Aufbau eines eigenen Vertriebsressorts ein weiterer Schritt in der Umsetzung unserer Vision, der weltweit füh­rende CM-Anbieter für komplexe Feinchemie zu werden.“

Pressefoto

Download der Mitteilung als PDF
2020-08-24T13:26:20+02:00August 24th, 2020|

Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@cabb-chemicals.com widerrufen.

* Bitte angeben.