Home>Feinchemikalien in Premiumqualität>Monochloressigsäure und Derivate

Über ein Jahrhundert der Produktion von Monochloressigsäure

Dank CABB’s langjähriger Erfahrung und Expertise sind wir heute ein Marktführer für MCA und Natrium-Monochloracetat (SMCA) in Premiumqualität, die in unseren Standorten in Knapsack, Gersthofen und Jining produziert werden.

Unsere außerordentlich erfahrenen Teams können flexibel auf Unternehmensbedürfnisse reagieren und bewältigen problemlos sich verändernde Marktanforderungen. Wir bei CABB sind vollständig auf unsere Kunden ausgerichtet, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil für ihr Unternehmen bringen.

Physikalische Formen:

  • CABB vertreibt die gesamte Bandbreite an qualitativ hochwertigen MCA-Produkten in geschmolzener Form, als wässrige Lösungen, ethanolische Lösungen, in fester Form sowie als Natriumsalz (SMCA).

Verpackung und Transport:

  • CABB versendet seine Produkte in Fässern, Säcken und als Schüttgut verpackt.
  • Der Transport von MCA und SMCA kann per Bahn, auf der Straße sowie per Schiff erfolgen.

Wir unterstützen folgende Anwendungen:

  • Lebensmittelzutaten – Hydrokolloide auf Basis von Carboxymethylcelluose (CMC), Carboxymethylstärke (CMS) oder Carboxymethyl-Hydroxypropyl-Guar (CMHPG)
  • Pflanzenschutzmittel – 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure (2,4-D) und 2-Methyl-4-Chlorphenoxyessigsäure (MCPA)
  • Kosmetika – Thioglykolsäure/-ester (TGA)
  • PVC-Stabilisatoren – Thioglykolsäure/-ester (TGA) für Thermostabilisierung

Ethylmonochloracetat (EMCA)

EMCA ist in unsere Lieferkette für MCA integriert. Die Produktion erfolgt in einem kontinuierlichen Prozess in einer gesonderten Anlage am Standort Gersthofen. Auf diese Weise entsteht ein Produkt, das die Qualitätsstandards am Markt neu definiert hat.

EMCA wird bei der Herstellung pharmazeutischer Produkte sowie als Lösungsmittel für die organische Synthese verwendet und ist ein Zwischenprodukt der Herstellung von Agrochemikalien sowie Aromen und Duftstoffen.

Glykolsäure (GA)

GLYTECH und GLYCOS sind die Marken von CABB für Glykolsäure, einer der vielseitigsten auf dem Markt erhältlichen Alpha-Hydroxyessigsäuren (AHA). Unsere AHA werden seit über 50 Jahren in einer gesonderten Anlage in Gersthofen hergestellt und zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Leicht biologisch abbaubar
  • Frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC)
  • Nicht entzündlich und sicher in der Handhabung
  • Gemäß REACH registriert
  • Frei von Methoxyessigsäure

GLYTECH Basic ist unsere Glykolsäure in technischer Qualität. Sie wird für Haushaltsreiniger sowie industrielle und gewerbliche (HI&I) Reiniger eingesetzt. 

  • GLYTECH kann sowohl zur Reinigung als auch zur Desinfektion eingesetzt werden, löst Milcheiweiße auf, und die gebildeten Salze lassen sich aufgrund ihrer leichten Löslichkeit gut ausspülen.

GLYTECH wird häufig Antiscalants oder Betonentfernern hinzugefügt, was erheblich zur Verringerung von Prozess-Stillstandszeiten beiträgt.

GLYCOS Clear ist unsere Premiumqualität und einer der bekanntesten Bestandteile von chemischen Anti-Aging-Peelings.

  • GLYCOS dringt in die oberste Hautschicht ein, schwächt die Lipidbindungen, die die abgestorbenen Hautzellen zusammenhalten und fördert so den natürlichen Prozess der Hauterneuerung und die Regeneration der Haut.

Methylmonochloracetat (MMCA)

MMCA ist ebenfalls in unsere Lieferkette für MCA integriert. Es wird in einem kontinuierlichen Prozess in unserer gesonderten Anlage am Standort Gersthofen hergestellt. Seine höhere Reaktivität im Vergleich zur freien Säure macht MMCA zu einem wertvollen Zwischenprodukt der organischen Synthese. Es findet unter anderem in der Herstellung von Agrochemikalien, Gesundheitsprodukten sowie von Aromen und Duftstoffen Anwendung.

Trichloressigsäure (TCA)

TCA ist ebenfalls in unsere Lieferkette für MCA integriert. Es wird in einem kontinuierlichen Prozess in unserer gesonderten Anlage am Standort Gersthofen hergestellt. TCA ist eine transparente, gelbe, feuchtigkeitsbindende, kristalline Masse. Das Produkt wird in Form von Flocken oder als wässrige Lösung vertrieben.

  • TCA ist ein Ausgangsmaterial für Ethyltrichloracetat (ETCA), Methyltrichloracetat (MTCA), Natriumtrichloracetat (STCA) und Trichloracetamid (TCAM) sowie nachgelagerte pharmazeutische Produkte.
  • Bei der Synthese von Oligonukleotiden stellen Deblocking-Lösungen mit TCA einen wesentlichen Baustein für die Detritylierung dar.
  • TCA wird auch zur Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen verwendet. Es verbessert die Benetzbarkeit und gewährleistet damit eine herausragende Anheftung wasserbasierter Klebstoffe, Lacke oder Tinten.

How can we help you?

Services

CABB offers fine chemical custom manufacturing services with a focus on complex, multi-step chemical synthesis.

We welcome customers from any industry requiring high-value starting materials, advanced intermediates and active ingredients.

Click here to learn more

Products A-Z

CABB offers a select portfolio of fine chemical starting materials and intermediates for a variety of complex synthesis and formulation projects.

Customers rely upon our quality and exacting specifications for multiple downstream applications.

Click here to learn more

Careers

CABB offers numerous opportunities for realizing your true potential as a fine chemicals professional.

As a multi-national employer, we promote a workforce with diverse talents and qualifications.

Click here to learn more